Foto: Staatsminister Hubert Aiwanger © Bayerische Staatskanzlei

Hubert Aiwanger | FREIE WÄHLER

Stellvertreter des Bayerischen Ministerpräsidenten

Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

  • Mitglied des Bundesrates für den Freistaat Bayern
  • Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses
  • Mitglied des Ausschusses für Städtebau, Wohnungswesen und Raumordnung
  • Stellvertretendes Mitglied im Vermittlungsausschuss des Deutschen Bundestages und des Bundesrates
  • Mitglied der Wirtschaftsministerkonferenz

Zur Person

Geboren am 26.01.1971 in Ergoldsbach, römisch-katholisch
2 Kinder.

1990 Abitur. 1990 bis 1991 Grundwehrdienst in der Bundeswehr. 1991 bis 1995 Studium zum Diplomingenieur (FH) der Landwirtschaft an der Fachhochschule Weihenstephan.

Seit 2002 Mitglied der Freien Wähler. Seit 2006 Landesvorsitzender. 2008 bis 2018 Landtagsabgeordneter und Fraktionsvorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, seit 2008 Stadtratsmitglied in Rottenburg an der Laaber und Kreistagsmitglied in Landshut. Seit 2010 Bundesvorsitzender der Freien Wähler.

Seit 12.11.2018 Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Mitglied des Bundesrates seit 27.11.2018.

Kontakt

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Hausanschrift:

Prinzregentenstraße 28 80538 München

workTel:  089 2162-0 faxFax:  089 2162-2760

Glossary